Kategorie
  1. Der Bailey von UGG [18] Classic Mini von UGG [3]
Preis
  1.  
  2. bis
Wasserdichtigkeit

UGG

Neu
  1. Neu
    Niedrigster Preis
    Höchster Preis
    Name aufsteigend
    Name absteigend
38 Artikel
40 Artikel pro Seite
  1. 20 Artikel pro Seite
    40 Artikel pro Seite
    80 Artikel pro Seite
Seite 1 von 1
  1. Seite 1 von 1

UGG Boots kaufen

UGG Australia, oder einfach nur UGG, ist ein US-amerikanischer Hersteller von qualitativ sehr hochwertiger Fußbekleidung aus Schafleder. Mittlerweile gehört die Marke zum kalifornischen Konzern Deckers Brands. Die Marke steht nicht mehr nur für die legendären Boots, sondern auch für Schuhe aller Art, Taschen, Bekleidung u.v.m..

Die Geschichte der „sheepskin boots“ beginnt 1978 in Kalifornien. Brian Smith und sein Freund Doug Jensen, beides begeisterte australische Surfer, hatten ihr Studium an der Anderson School of Management abgeschlossen. Ihnen kam die Idee, sich um den Alleinvertrieb von australischen Boots aus Schafsleder, in den USA zu bewerben. So verkaufenten sie diese Boots unter dem Marken-Namen "Country Leather". Diese originellen Boots haben ihren Ursprung bei den australischen und neuseeländischen Schaf-Scherern und waren bei australischen Surfern sehr beliebt. Wenig später fanden sie auch in Kalifornien unter den dortigen Surfern sehr schnell ihre Abnehmer.

Der derzeitige Markenname gefiel Brian jedoch nicht. Er entschied sich für eine Umbenennung in UGG. Dies ist die ursprüngliche australische Bezeichnung für Stiefel aus Schafleder. 1979 zog sich Jensen aus dem Geschäft zurück und übergab Smith seine Firmenanteile. Die Verkaufszahlen der Firma stiegen weiter, 80 % verkauften sich allein im kalifornischen Orange County. Ab 1985 firmierte Smith dann unter der Marke „Original UGG Boots UGG Australia“.

UGGs werden international

Internationales Interesse erlangten die UGG Boots 1974, nachdem sie bei den Olympischen Winter Spielen in Lillehammer von dem US-Team getragen wurden. Folglich stand ihnen nun das Tor zur Welt offen. 1995 verkaufte Smith sein Unternehmen an den Konzern Deckers Brands und die Expansion nahm ihren Lauf.

Bereits in den späten 90er Jahren waren die Schuhe weltweit bekannt. Infolgedessen erwähnte man 2003 die Markenboots in einer der erfolgreichsten Talkshows des US Fernsehens. Das wiederum löste noch einmal einen enormen Schub aus, denn 20 Millionen US-Amerikaner sahen "The Oprah Winfrey Show" täglich. Zudem wurde die Sendung weltweit in 130 Ländern ausgestrahlt, auch in Deutschland über den Free TV-Sender Sixx. Auch Oprah Winfrey ließ es sich nicht nehmen und kaufte selbst 350 Paar Boots für ihre Angestellten und für das Publikum. Wenig später eröffnete 2006 die erste Filiale in New York und im selben Jahr erfolgte die Eröffnung der ersten internationalen Filiale in Japan.

Internationale Partnerschaft

2009 kam es zu einer Partnerschaft mit der Designer Schuh-Marke Jimmy Choo und die CHUGG Kollektion entstand: Damit vereinte man die legendären UGG Boots mit dem Spirit von Jimmy Choo. Auch die Firma Swarowski veredelt die komfortablen Boots mit ihren berühmten Kristallen. Viele Stars und Promis weltweit schwören auf ihre UGGs.

Produktion

Das Label produziert weltweit, hauptsächlich in China. Jedoch kommt der Hauptrohstoff, das Schaffell, traditionell vorwiegend aus Australien und Neuseeland. Damit steht UGG weiterhin für eine besonders hohe Qualität in Material und Verarbeitung.

UGGs bei TAURO

Eine Auswahl der klassischen Boots für Damen bieten wir zu günstigen Preisen in unserem Onlineshop an. Ob UGG Classic Mini oder die UGG Bailey Modelle - bei uns wirst Du fündig.

Häufig gestellte Fragen zu UGG Boots

Was ist das Besondere an UGG Boots?

UGG Boots sind besonders bequem und kuschelig weich in der kalten Jahreszeit. Viele Fans argumentieren, dass durch die warmen Füße weniger Erkältungen und Blasenentzündungen entstehen. Allerdings sollten nicht ausschließlich UGG Boots getragen werden, denn es können Knieprobleme oder Fehlstellungen wie X-Beine entstehen.

Wie sind UGG Boots zu reinigen?

UGG Boots sollten nicht in der Waschmaschine gereinigt werden. Es könnten Verformungen und unschöne Wasserflecken entstehen. Am besten eigenen sich Pflegemittel für Wildleder. Imprägnierspray kann vorbeugend den empfindlichen Stiefel vor Umwelteinflüssen und Schmutz schützen.

Woran sind echte UGG Boots zu erkennen?

Auf dem Markt sind viele Fälschungen unterwegs. Echte UGG Boots sind aus Veloursleder und mit echtem Lamm- oder Schaffell gefüttert. Auf der Kunststoffsohle finden Sie das berühmte UGG Logo. Zudem verfügen die Originale über ein aufgenähtes Sicherheitsetikett, welches sich im Licht farblich verändert. Im linken Schuh befindet sich ein weiteres Etikett, mit dem der QR-Code auf der Webseite kontrolliert werden kann.

Wie fallen UGG Boots aus?

In der Regel entsprechen UGG Boots der normalen Schuhgröße. Mit der Zeit weiten sie sich und passen sich dem Fuß an.

Ausgezeichnet
als
TOP SHOP
2020
nach
oben

Dein Warenkorb0 Artikel

Du hast noch nichts in Deinen Warenkorb gelegt. Fülle ihn mit Produkten aus unserem großen Sortiment.

Zwischensumme inkl. MwSt. 0,00 €
Versand innerhalb Deutschlands Gratis

Melde Dich an


Neuer Kunde? Jetzt registrieren

Melde Dich an

Bitte melde Dich an, um Produkte auf Deine Merkliste zu legen.

Kontakt

Noch Fragen?
Service-Hotline:

0391 - 819 019 09

Montag - Freitag 10-17 Uhr
(zum Ortstarif)

oder schreib uns eine E-Mail:
info@tauro.de


Über 1.000.000 Kunden

Versand innerhalb von 24 Stunden

Kostenloser Hin- und Rückversand mit DHL

Unsere Kunden bewerten uns mit „Sehr gut”.

Deine Daten sind bei uns sicher.


Noch Fragen?
Service-Hotline:

0391 - 819 019 09

Montag - Freitag 10-17 Uhr
(zum Ortstarif)

oder schreib uns eine E-Mail:
info@tauro.de