Strandsandale (1)

Finde die passende Strandsandale bei TAURO

Strandsandalen gehören zum Sommerurlaub wie Meer, Sand und strahlende Sonne. Dabei ist es wichtig, die passenden Strandsandalen zu wählen. Denn Deine Sandalen sollen nicht nur gut aussehen und Deinen Beach-Look abrunden, sondern Deine Füße auch ausreichend schützen. Damit Du mit Sicherheit die passende Strandsandale findest und der Sommer beginnen kann, hat TAURO ein großes Angebot an Strandsandalen für Dich.



Was sind Strandsandalen?

Eine genaue Definition von Strandsandalen gibt es nicht. Denn in der Regel kann jede Sandale als Strandsandale herhalten, die sich für das Laufen auf heißem Sand eignet und Deine Füße vor Verletzungen durch spitze Steine oder Muscheln schützt. Im Gegensatz zu Schuhen für den Winter, so wie Stiefel, zeichnen sich Sandalen durch ihr offenes und leichtes Schuhwerk auf. Dieses sorgt für ausreichend Zirkulation, sodass Deine Füße auch an den wärmsten Tagen nicht zu sehr ins Schwitzen kommen.



Welche Arten von Strandsandalen gibt es?

Da es, wie bereits beschrieben, keine konkrete Definition gibt, ist die Auswahl an Strandsandalen in der Regel grenzenlos. Dennoch gibt es Sandalen-Modelle, die sich mehr für den Strandurlaub eignen als andere Varianten. Dazu gehören unter anderem:

• Zehentrenner bzw. Flipflops

• Pantoletten bzw. Slides

• Trekkingsandalen

• Badesandalen

Natürlich können auch modische Sandalen wie Plateau-Sandalen oder Riemchensandalen getragen werden, jedoch solltest Du bedenken, dass Du beim Baden Deine Schuhe schnell an- und ausziehen können solltest. Daher eignen sich besonders Schuhe, in die Du schnell hineinschlüpfen kannst als Strandsandale.
Insbesondere Trekkingsandalen und Badesandalen (oder auch Badeschuhe) eignen sich dabei für Kinder. Da diese die jeweilige Variante nicht schnell verlieren können und vor allem Badesandalen auch im Wasser tragen können.



So kombinierst Du Deine Strandsandale richtig

Besonders lässige Sommer-Looks lassen sich optimal mit einer Strandsandale vereinen. Luftige Sommerkleider, Röcke, Shorts oder leichte Tunikas lassen sich hervorragend zu den Schuhen kombinieren. Dabei kannst Du, sowohl bei Herren als auch bei Damen, auf gedeckte Farben zurückgreifen. Braun oder Schwarz sind immer sichere Optionen und lassen sich perfekt zu dem tragen, was Dein Kleiderschrank zu bieten hat. 
Falls Du es etwas gewagter magst oder nach Strandsandalen mit dem besonderen Etwas suchst, dann sind auch knallige Farben und Muster erlaubt. Ob in pink, blau, grün, mit Punkten oder Blumenmuster – Deine Strandsandalen dürfen alles. Achte jedoch darauf, dass Deine Sandalen dabei zu Deinem Outfit passen. Beißende Farben oder extremes Colour-Blocking sind nicht erwünscht.



Darauf solltest Du beim Kauf Deiner Strandsandalen achten

Wenn Du Dir neue Strandsandale zulegen möchtest, gibt es einige Kriterien, auf die Du bereits während Deines Kaufs achten kannst. So bist Du nicht nur stylisch, sondern auch bequem und sicher unterwegs. So schützt Du Deine Füße vor Verletzungen und kannst Deinen Tag am Strand vollkommen genießen.


Größe & Passform Deiner Strandsandale

Wie bei jedem anderen Schuh solltest Du darauf achten, dass Dir Deine Strandsandalen passen. Hierbei solltest Du Dir zum einen Gedanken um das richtige Modell machen, denn besonders Sandalen wie Zehentrenner bzw. Flipflops, können für einige Menschen unangenehm zu tragen sein. Wähle daher nur Modelle, mit denen Du Dich wohlfühlst
Um die passende Schuhgröße zu finden, hast Du unter anderem die Möglichkeit, Dein Fuß auf einem weißen Papier zu umranden und so die Länge abzumessen. Den ermittelten Wert kannst Du daraufhin mit der jeweiligen Größentabelle abgleichen und so Deine passende Größe ermitteln. 
Achte beim Kauf von Strandsandalen besonders darauf, dass Deine Füße weder vorne noch an den Seiten überstehen und auch Deine Ferse nicht über das Fußbett hinausragt. So findest Du passende und bequeme Schuhe für Deinen Strandtag.


Sohle & Profil

Besonders am Strand ist es wichtig, dass Deine Schuhe den richtigen Halt haben. Deshalb solltest Du darauf achten, dass diese eine hohe Sohle haben und dabei ausreichend profiliert sind. So sind Deine Füße vor dem heißen Sand sowie vor Wasser geschützt und auch spitze Gegenstände können Deinen Füßen nichts anhaben. Ein tiefes Profil sorgt zusätzlich dafür, dass Du mehr Halt auf unebenem Gelände (so wie Sand) hast. So bist Du mit maximaler Sicherheit und einem stabilen Tritt unterwegs.



Materialien für gemütliche Strandsandalen

Im Sommer müssen Deine Strandsandale einiges aushalten. Feuchtigkeit, hohe Temperaturen oder Meersalz sind dabei nur einige Aspekte. Demnach sollten Deine Schuhe aus den passenden Materialien bestehen, um Deine Sommerabenteuer auszuhalten. Für Sandalen eignen sich am besten robuste und schnelltrocknende Materialien wie Leder, Synthetik oder Gummi.



Leder

Leder ist ein natürliches Material, welches zum einen langlebig ist, gleichzeitig aber auch eine hohe Atmungsaktivität besitzt. So schafft Leder ein optimales Klima für Deine Füße. Obendrein ist das Material wasserabweisend und somit schnelltrocknend. Durch Imprägnierung kann der Schuh vollkommen wasserundurchlässig werden, was sich ebenfalls bestens für den Sommer und den Strand eignet.


Synthetik

Synthetik hat zwar eine geringe Atmungsaktivität, jedoch ist das Material robust und wasserabweisend. Somit eignet sich auch Synthetik herausragend für Deine neue Strandsandale. Außerdem ist Synthetik leicht zu reinigen und benötigt nur wenig Pflege.



Gummi

Auch Gummi ist als Obermaterial wasserabweisend und robust, wodurch es sich herausragend für Strandsandale eignet. Gummi trocknet schnell und ist obendrein noch besonders bequem. Zwar ist es nur bedingt atmungsaktiv, dies kann jedoch durch ein offenes und luftiges Schuhwerk ausgeglichen werden.



Strandsandale richtig pflegen

Wie bei den meisten Schuhen gilt, dass Du Deine Sandalen sorgsam reinigen und pflegen solltest. Besonders Strandsandalen solltest Du nach jedem Ausflug an den Strand bzw. spätestens nach Deinem Urlaub reinigen.
Hierbei solltest Du vorerst, unabhängig vom Material, groben Schmutz mit warmem Wasser und einem weichen Lappen entfernen. Erst wenn das nicht ausreicht, solltest Du Deine Strandsandale mit einem entsprechenden Reiniger behandeln, also bspw. einem Lederreiniger. 
Besonders bei einer Strandsandale, solltest Du nicht vergessen, auch die Innensohle zu reinigen. Hierbei gibt es besondere Desinfektionsmittel und Reiniger, welche Du regelmäßig anwenden solltest.



Die richtigen Schuhe für Deinen Sommerurlaub

Damit die Sommer-Saison kommen kann und Du dabei bestens ausgestattet bist, hat TAURO ein großes Sortiment an Strandsandalen. Ob in Deiner Lieblings-Farbe, von Deiner Lieblings-Marke oder mit einem ausgefallenen Muster - wir verhelfen Dir zu Sandalen, die Deine Füße schützen und dabei auch als modische Accessoires herhalten. Dabei arbeiten wir mit Marken wie Adidas, Ipanema, Tommy Hilfiger und mehr, um Dir die beste Qualität zu ermöglichen. Und auch wenn der Winter vor der Tür steht, haben wir die passenden Schuhe für Dich. Klick Dich durch Vielzahl an Artikel und Kategorien und finde so die passenden Schuhe für jede Jahreszeit!