Zum Hauptinhaltsbereich
Meine Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

  • Über 900.000
    zufriedene Kunden
  • Versand innerhalb
    von 24 Stunden
  • Kostenloser
    Rückversand

Skins

Skins

Die Firma SKINS steht für Leidenschaft: Leidenschaft für Sport und für ihre Produkte. Das Team des Unternehmens ist selbstbewusst und gibt sich nur mit dem besten zufrieden. Das Besondere an ihrer Ware: Sie wird mit sehr viel Köpfchen hergestellt. In den Produkten von SKINS verbergen sich intelligente Materialien, welche die Kraft und Ausdauer eines jeden Trägers erheblich verbessern. Zudem wird der Aufbau von Milchsäure in den Muskeln reduziert und Muskelschäden werden effektiv verhindert.

Das Unternehmen ist stolz auf die wissenschaftlichen Errungenschaften und teilt die neusten Erkenntnisse in der Forschung stets mit. Durch die Produkte von SKINS werden die Muskeln mit mehr Sauerstoff versorgt und der Träger wird leistungsfähiger und ausdauernder. Dieser fokussierte Einsatz verringert das Verletzungsrisiko und sorgt gleichzeitig für eine höhere Effizienz im Sport.

Der Traum eines Sportlers

Die Marke SKINS existiert bereits seit dem Jahr 1996. In diesem Jahr hatte ein Skifahrer eine Vision: er wollte sich wieder jung fühlen. Er wollte erneut fähig sein, die ganze Nacht durchfeiern zu können und am Morgen trotzdem frisch zu sein. Er wollte wieder Tage auf der Piste verbringen und zu Höchstleistungen auffahren.

Seine Idee: Ein beschleunigter Kreislauf sollte die Muskeln mit mehr Sauerstoff versorgen und so leistungsfähiger machen. Man sollte mehr arbeiten können und sich schneller erholen. Dies sollten spezielle Textilien übernehmen, die einen Kompressionseffekt haben. Nach weiteren Forschungen Seitens der NASA stellte sich heraus, dass seine Idee funktionieren kann.

Die darauf basierende Kompressionsbekleidung von SKINS wurde sehr bald weltweit bekannt, da sie nachgewiesen die körperliche Ausdauer, Kraft, Geschwindigkeit und Erholung verbesserten. Zuerst war man der Meinung, SKINS seien nur etwas für Profisportler, doch mit der Zeit wandten sich auch mehr und mehr Amateure der Marke zu.

Kein unnötiger Hype

In einer Werbekampagne im Jahre 2010 wurde darauf hingewiesen, dass SKINS nur einen natürlichen fairen Vorteil verschaffen. Die Kampagne wurde mit dem Titel „Cheat Legal“ an die Öffentlichkeit gebracht und von einer Reihe Spitzensportlern unterstützt. Die Werte von SKINS, wie auch die allgemein bekannte Intoleranz bezüglich des Dopings, waren ebenfalls ausschlaggebend für den Entschluss von BikePure, SKINS als erste Firma anzuerkennen. Doch dies ist gar nicht notwendig gewesen, denn laut dem Team von SKINS ist es völlig ausreichend, wenn dem Markt ein Produkt angeboten wird, dass wirklich funktioniert und das sich dazu noch auf wissenschaftliche Beweise stützen kann.

Die Marke SKINS braucht keinen unnötigen Hype. Fünf Jahre Tests, Experimente und intensives Design mussten verstreichen, bis das Produkt endlich der Öffentlichkeit präsentiert werden konnte. Nun ist es endlich erwiesen, dass es ein Produkt gibt, welches das Workout und die Sportlerleistung verbessert, sowie den Erholungsprozess beschleunigt. Das ist Fakt. Ein Fakt, auf den die Firma stolz ist. Ein Fakt, wegen dem sie sich jedoch auch nicht unnötig rühmen möchte. SKINS ist eine Marke, hinter der ein langer Schaffensprozess und viele Überlegungen liegen und die heute angekommen scheint.