Mützen und Handschuhe (37)

Handschuhe gegen Wind und Kälte

Wenn die kühlen Tage immer häufiger werden, eignen sich Handschuhe bei sportlichen Aktivitäten als ideales Accessoire, um Dein Outfit zu vervollständigen. Sie schützen nicht nur vor Kälte und Feuchtigkeit, sondern können außerdem die Verletzungsgefahr minimieren. Handschuhe von TAURO sind mit atmungsaktiven Eigenschaften ausgestattet, die ein Überhitzen der Hände verhindern. Beweglichkeit und guter Sitz sorgen dafür, dass Du in jeder Situation zugreifen und festhalten kannst. Darum sind Handschuhe ein absolutes Muss bei kalten Temperaturen. Egal, ob zum Laufen, Skifahren oder über den Weihnachtsmarkt schlendern – bei TAURO bieten wir Dir Handschuhe für jeden Einsatzzweck.

Handschuhe – Vielseitig schützendes Accessoire

Minustemperaturen können beispielsweise bei sportlichen Aktivitäten eine Herausforderung für Deine Hände darstellen. Aus diesem Grund sind Handschuhe im Winter ein nützliches Hilfsmittel, da sie Deine Hände schützen und gleichzeitig die Bewegung nicht einschränken. Das ermöglicht Dir bei einem Stopp an der Almhütte, Dein Heißgetränk in der Hand zu halten, ohne Dich zu verbrennen. Zugleich existieren spezielle Anforderungen wie Atmungsaktivität, um Deine Hände weniger zum Schwitzen zu bringen. Insbesondere die wasserabweisenden und winddichten Außenmaterialien sorgen dafür, dass kalter Wind oder Feuchtigkeit nicht in die Handschuhe eindringen können. Zusätzlich sind für Wintersportler am Handrücken Protektoren verarbeitet, die zur Verletzungsprävention dienen.
Die Wahl des passenden Handschuhs sollte individuelle je nach Geschlecht und Größe der Hände getroffen werden. Im Gegensatz zu Handschuhen für Herren sind Damenhandschuhe schmaler geschnitten. Besonders zu beachten ist, dass die Handschuhe nicht zu klein ausfallen sollten. Je enger die Handschuhe anliegen, umso weniger isolierende Luftschicht existiert, sodass die Finger im schlimmsten Falle auskühlen. Die notwendigen Funktionsmaterialien sind Polyamid oder Elasthan, denn sie sorgen für unter anderem für optimale Schweißabsorption.

Fingerhandschuhe oder Fäustlinge – Wann bleiben die Finger warm?

Kalte Hände sind in jeder Situation unangenehm. Je nach Einsatzbereich findest Du eine Vielzahl von Handschuhen im TAURO Angebot. Neben verschiedenen Farben, Materialien und Schnitten, bieten wir Modelle von den Marken SEIZ und Jako an. Dabei lässt sich zwischen zwei Arten von Handschuhen unterscheiden: Fingerhandschuhe und Fausthandschuhe. Beide haben ihre Vor- und Nachteile.
Fingerhandschuhe bieten eine hohe Flexibilität in der Handhabung und ermöglichen präziseres Greifen. Sie sind sehr leicht, nehmen kaum Platz weg und wärmen Deine Finger trotzdem. Mit dem praktischen Accessoire sind alle Aktivitäten möglich, die Du auch ohne Handschuhe ausüben würdest. Um die Finger warmzuhalten, wird jeder Finger einzeln umhüllt. Jedoch ist die Isolationskraft bei Fingerhandschuhen geringer als bei Fausthandschuhen, weshalb sich in einigen Situationen die Kombination mit gefütterten Handschuhen lohnt.
Ein großer Vorteil der Fausthandschuhe ist die bessere Wärmeleistung, denn hier werden die Finger komplett umhüllt, weshalb die kalte Luft nur wenig Angriffsfläche hat. Zudem ist die Zahl der Nähte auf ein Minimum reduziert. Fäustlinge wären gut geeignet für eine Hochalpin-Tour bei Minusgraden. Jedoch sind feinmotorische Aufgaben mit Fäustlingen schwer auszuführen. Die Entscheidung, was besser für Dich geeignet ist, hängt also davon ab, was Du mit deinen neuen Handschuhen unternehmen willst.
Top Shop 2021 Ausgezeichnet
als
TOP SHOP
2021