Zum Hauptinhaltsbereich
Meine Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

  • Über 900.000
    zufriedene Kunden
  • Versand innerhalb
    von 24 Stunden
  • Kostenloser
    Rückversand

Kappa

Kappa

Die Sportswear-Marke Kappa wurde im Jahr 1967 in Italien gegründet. Der Firmenhauptsitz befindet sich auch heute noch am Gründungsort in Turin. Die heutige Unternehmensführung hat Daniele Boglione in seiner Hand.

Die Zeiten in denen Kappa sich ausschließlich mit der Herstellung von Herren- und Damenunterwäsche beschäftigt, gehören seit langem der Vergangenheit an. In der langjährigen Unternehmensgeschichte hat sich die Marke immer wieder neu definiert und sich bezüglich der angesprochenen Kundschaft umorientiert.

Die Sportmarke Kappa ist in den vergangenen Jahren bei ihrer heutigen Tätigkeit angekommen: Kappa ist Hersteller und Ausrüster für verschiedene Sportarten. Die Marke hat sich außerdem in den letzten Jahren auch zu einer Lifestyle- und Streetwearmarke entwickelt und erfreut sich im Bereich der Freizeitkleidung großer Beliebtheit.

Das Markenlogo

Das Markenlogo von Kappa entstand eher zufällig. In den 1970ern beschloss der Eigentümer einen Neuentwurf des Logos. Er bestand darauf menschliche Züge in das Logo einfließen zu lassen. Zufällig entstand bei einem Fotoshooting für Bademode ein Bild, auf welchem die Models während einer Pause erschöpft Rücken an Rücken auf dem Boden saßen, um sich von dem Stress des Shootings zu erholen.

Der damalige Eigentümer war von dem Bild so begeistert, dass es als Vorlage für das Markenlogo von Kappa diente. Das Logo soll die gegenseitige Unterstützung zwischen Männern und Frauen im Sport, sowie im wahren Leben präsentieren. Es soll symbolisch für die Vervollständigung zu Einem stehen. Die Sportmodemarke Kappa setzt sich für eine faire und positive Grundhaltung im Sport ein, die sie mit dem Slogan „Bleib sportlich“ bzw. „be a good sport“ kommuniziert.

Wandel der Marke

1995 unterzog sich die Marke einem Relaunch. Die sportauthentische Grundausrichtung blieb erhalten. Einige Topteams sowie die Nationalmannschaften von Jamaica und Südafrika stießen zur Kappa-Familie und ließen sich seitdem exklusiv von Kappa ausstatten. Kappa wurde im Jahr 1979 durch das Sponsoring von Juventus Turin der erste Sponsor im italienischen Fußball.

Die modischen Trends aus dem Heimatland Italien flossen auch weiterhin in die Kollektionen ein. Im Jahr 2000 entwickelte Kappa als erste Marke ein körperbetontes Fußballtrikot. Dieses Trikot wurde erstmalig bei der EM 2000 präsentiert und sorgte dort aufgrund des Slogans „Stop Stopping“ für Furore. Das körperbetonte Trikot hilft dem Schiedsrichter leichter zu erkennen, wenn ein Spieler von einem Gegenspieler am Trikot festgehalten wird. In zweiter Linie spielen natürlich auch die funktions- und designtechnischen Eigenschaften, welche stetig weiterentwickelt werden, eine Rolle.

Schmidt-Group

Die Sportmodemarke Kappa gehört wie einige andere Sportmodemarken der Schmidt Group AG an. Die Schmidt Group AG wurde im Jahr 1906 gegründet und ist ein traditionsreiches Familienunternehmen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Norderstedt bei Hamburg.

Kappa Artikel kannst du hier bei TAURO.de günstig erwerben und dich für deinen Sport oder deine Freizeitoptimal ausrüsten.

Kategorie
Größe
Preis