Laufschuhe Herren

Neu
  1. Neu
    Niedrigster Preis
    Höchster Preis
    Name aufsteigend
    Name absteigend
23 Artikel
40 Artikel pro Seite
  1. 20 Artikel pro Seite
    40 Artikel pro Seite
    80 Artikel pro Seite
Seite 1 von 1
  1. Seite 1 von 1

Laufschuhe für Herren - Finde Deinen idealen Runningschuh

Ob nun Asics, Nike oder Adidas, jede dieser Top-Marken bietet Dir ihre einzigartige Vielfalt an Laufschuhen.  Diese enorme Vielfalt stellt für die meisten Menschen geradezu eine Überforderung dar. Wie finde ich die besten Laufschuhe für Herren? Woran erkenne Ich ob ein Schuh gut oder eher ungeeignet für mich und meine Körperproportionen ist? Das sind typische Fragen, die viele Menschen und vielleicht sogar Du sich stellen.

Auch Du hast Schwierigkeiten, den passenden Laufschuh zu finden? Kein Problem! Wir unterstützen Dich dabei, den Richtigen zu finden.

Vorab: Einen guten Laufschuh erkennst Du nicht anhand der Marke, obgleich diese für einen gewissen Qualitätsstandard steht. So ist die Marke weniger Indikator für einen guten Laufschuh, sondern mehr ein Indiz auf die qualitativ hochwertige Verarbeitung des Schuhs.

Eigenschaften der Laufschuhe für Herren

Männer sind, wie allgemein bekannt, körperlich anders proportioniert als Frauen. Auch sind Männer i.d.R. größer und schwerer als ihr weiblicher Gegenpart. Deshalb müssen Laufschuhe für Herren den Anforderungen der männlichen Physiologie angepasst sein. Beispielsweise sollten die eingebauten Stützelemente bei Herrenlaufschuhen stärker ausgeprägt sein. Zudem sollte die Dämpfung der Schuhe auch wesentlich härter sein als bei den Damen.

Eine gute Dämpfung ist alles!

Schon gewusst? Beim Laufen lastet das Doppelte bis Dreifache Deines Körpergewichts auf Dir. Ohne eine gute Dämpfung kann Laufen zu Beschwerden in Knie- und Fußgelenken führen. Achte beim Kauf also vor allem darauf, ob Mittel- und/oder Außensohle gute Dämpfungseigenschaften aufweisen. Diese Eigenschaften werden meist durch verwendete Dämpfungstechnologien der Hersteller angegeben.

Überpronation? Hierauf kommt's an:

Unter Pronation versteht man im Allgemeinen die Drehung des Fußes um seine Längsachse nach außen. Eine Überpronation beschreibt eine übermäßiges Abknicken des Fußes nach innen durch eben diese Bewegung. Dabei werden Gelenke und Bänder massiv überlastet. Um dies zu verhindern wurden für Läufer mit Überpronation sogenannte Pronationsstützen entwickelt, um einer Überlastung vorzubeugen.  Eine Überpronation findet sich häufig bei Laufanfängern, da ihre Stützmuskulatur noch nicht ausreichend trainiert wurde. Sie kann aber auch eine Folge von Übergewicht oder einer Fußfehlstellung (Senk- / Plattfuß) sein. Deswegen solltest Du besonders als Anfänger bzw. Laufeinsteiger besonders darauf achten, dass Dein Laufschuh eine Pronationsstütze besitzt. Auch als schwerer Läufer sollten Deine Laufschuhe damit ausgestattet sein.

Je leichter, desto schneller

Du bist darauf aus, Spitzengeschwindigkeiten zu erzielen? Dann sei Dir eines verraten: das Gewicht Deines Laufschuhs hat maßgeblichen Einfluss auf Deine Geschwindigkeitsleistung. Du willst einen Wettkampf gewinnen oder strebst Deine persönliche Höchstleistung an? Dann bietet es sich schon vor dem Kauf an, besonderes Augenmerk auf das Gewicht Deines künftigen Runnigschuhs zu legen.

Sicheres Laufen mit perfektem Halt

Eine gute Dämpfung ist alles? Guter Halt ist mehr! Mach Dir eines klar: Du bist in Bewegung, und das schnell. Dort, wo Top-Leistung gefragt ist, sollte auch alles sitzen! Lege großen Wert darauf, dass an Deinem Schuh alles vernünftig passt. Es sollte nirgends quetschen, reiben oder rutschen. Du willst Dir ja immerhin keine Blasen oder Schlimmeres zuziehen.

Dein Laufschuh sollten eng anliegen, sich ergonomisch an Deinen Fuß anschmiegen und flexibel auf Deine Fußbewegung reagieren. Aber vor allem sollte er Deinem Vorderfuß dennoch genügend Luft zum atmen bieten.

Laufen auf verschiedenen Untergründen

Straße oder doch lieber Gelände? Je nachdem wo es dich beim Joggen hinzieht, sollten Deine Laufschuhe bestimmte Eigenschaften aufweisen.

Street Runner

Du bist auf dem Asphalt Deiner Stadt zu Hause? Dann hast Du optimale Laufbedingungen. Der Vorteil an Asphalt liegt schließlich auf der Hand. Eine ebene Lauffläche, Top-Halt durch seine raue Eigenschaft und keinerlei Nachgiebigkeit. Es lohnt für das Laufen auf Asphalt nur auf leicht profilierte Laufschuhe zu setzen. Dennoch solltest Du darauf achten, dass die Laufsohle trotzdem rutschhemmend wirkt, um auch bei Nässe nie den Halt zu verlieren.

Terrain Runner

Grüne Wälder und bergiges Gelände sind eher Dein Fall? Dann hol Dir besser Runningschuhe, die wetterfeste Eigenschaften und genügend Robustheit für Dein Offroad-Laufabenteuer aufweisen. Laufschuhe für's Gelände sollten ein strapazierfähiges und widerstandsfähiges Obermaterial besitzen. Es sollte sie aber wiederum nicht in ihrer Flexibilität beschneiden.

Das Gelände kann rau, unvorhersehbar und voller Tücken sein! Deshalb empfiehlt es sich, auf eine besonders rutschfeste und stärker profilierte Laufsohle zu setzen.

Ausgezeichnet
als
TOP SHOP
2020
nach
oben

Dein Warenkorb0 Artikel

Du hast noch nichts in Deinen Warenkorb gelegt. Fülle ihn mit Produkten aus unserem großen Sortiment.

Zwischensumme inkl. MwSt. 0,00 €
Versand innerhalb Deutschlands Gratis

Melde Dich an


Neuer Kunde? Jetzt registrieren

Melde Dich an

Bitte melde Dich an, um Produkte auf Deine Merkliste zu legen.

Kontakt

Noch Fragen?
Service-Hotline:

0391 - 819 019 09

Montag - Freitag 10-17 Uhr
(zum Ortstarif)

oder schreib uns eine E-Mail:
info@tauro.de


Über 1.000.000 Kunden

Versand innerhalb von 24 Stunden

Kostenloser Hin- und Rückversand mit DHL

Unsere Kunden bewerten uns mit „Sehr gut”.

Deine Daten sind bei uns sicher.


Noch Fragen?
Service-Hotline:

0391 - 819 019 09

Montag - Freitag 10-17 Uhr
(zum Ortstarif)

oder schreib uns eine E-Mail:
info@tauro.de