Zum Hauptinhaltsbereich
Meine Artikel

Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

  • Über 1.000.000
    zufriedene Kunden
  • Versand innerhalb
    von 24 Stunden

GAASTRA

GAASTRA

Frank Maass zählte in den 80er Jahren zu den internationalen Surfstars, und hätte sich sicher nie träumen lassen, dass er im windigen Hamburg einmal an der Spitze der Modekette GAASTRA stehen sollte. Heute betreut er die holländische Marke für Segelmode als Manager von Hamburg aus, und kontrolliert das bundesweite Wachstum der erfolgreichen Marke.

Maas ist nicht nur Mitinhaber der Marke GAASTRA, die als niederländischer Bekleidungshersteller bundesweit expandiert, in Hamburg präsentiert GAASTRA auch seine aktuellen Kollektionen in Showbooms einer großen, alten Stadtvilla. Zwischen Stuckdecken und alten Holzdielen können sich die Händler von der Qualität der maritimen Mode überzeugen. Mittlerweile hängt die Marke GAASTRA in über 500 Bekleidungshäusern in Deutschland, und erweitert sich ständig. Aus den derzeitig 25 Mitarbeitern, sollen schon bald 20 neue Kollegen alleine in Hamburg für GAASTRA tätig werden.

Zusätzlich zu den Bekleidungsspezialisten, die die Marke im Sortiment haben, blickt GAASTRA sehr erfolgreich auch auf 30 exklusive Geschäfte, die in Sylt oder Kiel ansässig sind. Ideal, um die Segelmode auch an maritime Fans zu verkaufen.

Die Showrooms werden noch in Düsseldorf, Berlin und München erweitert. Auch hier soll die Marke auf jeweils 600 Quadratmetern präsentiert werden. Der Maritime Look spricht an, und hat ausreichend Fans. Das zeigt der Gesamtumsatz von Jährlich 150 Millionen Euro. Eine hochwertige Qualität und absolut feine Verarbeitung sprechen dabei für sich. GAASTRA ist nicht nur für Segelsportfans das ideale Label, sondern es ist durchaus alltagstauglich, wirkt sehr mondän und edel. Der sportliche Schick, den man eben auch bei einem Spaziergang an der Alster tragen kann. GAASTRA gehört zur McGregor Fashion Group in den Niederlanden. Besonders viele niederländische Designer entwerfen die maritimen Kollektionen. Sie seien um einiges kreativer und schneller am Markt, heißt es.

GAASTRA setzt auf leuchtende Farben und große Schriftzüge. Dies fand bereits vor 110 Jahren im holländischen Friesland ihren Anfang. Denn dort machte sich der Segelmacher Douwe GAASTRA 1897 selbständig. Während sich das Unternehmen zunächst auf die Herstellung von Segeln konzentrierte, und damals nicht nur zum Inbegriff der Segelszene sondern auch der Surferzene wurde, kamen später dann erste Kollektionen aus dem Bereich Sportbekleidung hinzu. Diese setzt sich bis in die heutige Zeit durch und ist nicht nur besonders funktional, sondern auch von besonders hoher Qualität.GAASTRA ist aber auch auf vielen Regatten weltweit als Sponsor und Mitveranstalter tätig. Dort stattet das GAASTRA Imperium nicht nur die Teams sondern auch die Yachten aus. Das zahlt sich aus, denn selbst die königliche Familie Spaniens trug die Eventkollektion von GAASTRA.

Die neueste Erweiterung von der GAASTRA Kollektion ist eine sportliche Fashionlinie, die nicht nur Segler als Zielgruppe hat. Auch Schuhe und eine Winterkollektion für den Skilauf zählen zu den Neuerungen des Modelabels. Damit verabschiedet sich das Unternehmen zwar etwas mehr vom Wassersport, gewinnt aber stetig neue GAASTRA Fans aus anderen Sportarten hinzu.Auf tauro.de finden Sie neben der Kollektion von GAASTRA aber auch andere Top Hersteller von Sportbekleidung und besonders hochwertigen Sneakers.

Kategorie
Größe
Farbe
Preis