Zum Hauptinhaltsbereich
Meine Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

  • Über 900.000
    zufriedene Kunden
  • Versand innerhalb
    von 24 Stunden
  • Kostenloser
    Rückversand

Armani

Armani

Armani ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Marken weltweit. Sie zeichnet sich durch ihre Exklusivität und ihren Luxus aus. Der Modekonzern Giorgio Armani S.p.A hat seinen Sitz in Mailand und befindet sich nach dem Tod seines Lebensgefährten, dem Architekten Sergio Galeotti, im Alleineigentum Giorgio Armanis. Es beschäftigt über 6500 Mitarbeiter und schreibt einen Umsatz von ca. 2,928 Milliarden Euro.

Giorgio Armani

Der Modedesigner wurde in Piacenza geboren und studierte zuerst Medizin. Das Studium brach er jedoch nach kurzer Zeit ab, denn er suchte die Nähe zur Mode. Er liebte schon immer das Einkleiden vom Menschen und so arbeitete er als Schaufensterdekorateur, Ausstellungsarrangeur und Einkäufer für Männermode in Mailand. 1970 machte er sich schließlich mit seinem Lebensgefährten selbstständig und vier Jahre später zeigte er seine erste Kollektion. Das Unternehmen wuchs sehr schnell.

Zu seinem Markenzeichen wurden schnell Herrenanzüge von hoher Eleganz und Stil, die in den klassischen Farben braun, grau und schwarz auch noch heute am Beliebtesten sind. In den folgenden Jahren stellte er sein Können immer mehr unter Beweis und er ergänzte zu seiner Kollektion Unterwäsche, Badebekleidung und Accessoires. 1976 wurde Armani international und er ging nach Amerika, wo er schließlich seinen Durchbruch hatte. Er war bekannt für viele Garderoben verschiedener Hollywoodgrößen. 1980 erschien seine erste Damenkollektion und wenig später sein erstes Parfum, ein Damenduft mit dem Namen "Armani". In Mailand eröffnete die erste Boutique und 1981 gründete er die Labels Armani Junior und Armani Jeans. Er erschien 1982 sogar auf dem Cover des Time Magazine. 1985 starb sein Lebenspartner und Armani wird zum alleinigen Eigentümer.

Ein Neuerfinder und Multitalent

Auch in der Damenmode regte sich etwas. Androgyne Eleganz und einfache, dezente Stoffe formten die Kleidungsstücke der Frauen. Armani gilt als der Erfinder der Farbe "greige", was eine Mischung aus grau und beige darstellt. Er gilt auch als Neuerfinder von Blazern aus fließenden Stoffen, T-Shirts zum Anzug und schicken Business-Outfits. Hosenanzüge für Damen wurden beliebt. Sein Stil gilt als zeitlos-klassisch.

Armani wird im Jahr 2000 vom Forbes-Magazin als erfolgreichster Modedesigner ausgezeichnet. Sein Jahreseinkommen betrug 135 Millionen US-Dollar. Zur Mailänder Modewoche stellte Armani sogar sein eigenes Auto, nämlich einen Mercedes-Benz, vor. Dieses Auto war eine Rarität, denn es waren nur 100 Exemplare erhältlich. Auch im Bereich der Floristik, Dekoration und Süßwaren hatte der Modedesigner Erfolg. Das Armani/Theatiner, von ihm persönlich eröffnet, ist ein Multi-Label Geschäft, wo edle Möbel, Bildbände, Bücher und italienische Spitzenküche verkauft werden. Ebenfalls auf dem Markt zu finden ist ein Armani Handy von Samsung.

Das erste Armani-Hotel wurde 2010 in Burj Khalifa eröffnet, das Zweite in Mailand - beide mit enormen Umsatz.

Die Marke ist nun seit 40 Jahren erfolgreich weltweit in über 2000 Geschäften vertreten und die zahlreichen Übernahmeofferten hat er bis heute abgelehnt. Das Markensymbol des Designers ist der stilisierte Adler.

Emporio Armani 3er Pack Trunk Boxershorts

29,90 €

statt 44,95 € *

-
3
3
%
Du sparst 15,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
*Ehemaliger UVP

Emporio Armani 2er Pack Stretch Cotton Round Neck T-Shirt

27,90 €

statt 49,95 € *

-
4
4
%
Du sparst 22,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
*Ehemaliger UVP

Emporio Armani 3er Pack Trunk Boxershorts

29,90 €

statt 44,95 € *

-
3
3
%
Du sparst 15,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
*Ehemaliger UVP

Emporio Armani 3er Pack Trunk Boxershorts

29,90 €

statt 44,95 € *

-
3
3
%
Du sparst 15,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
*Ehemaliger UVP